Mutter von 10 stirbt nach Geburt ihres einzigen Kindes

0 Comments

Am 23. November starb eine Mutter aus Livingston, Texas, genannt Sonya Harlow, an postpartumen Komplikationen, nachdem sie ihr elftes Kind zur Welt gebracht hatte, das einzige Mädchen, das sie hatte.

Am 5. November begrüßte die Familie Harlow die kleine Eliyanah, die als wahres Wunder und Segen galt, da das Paar schon immer ein Mädchen haben wollte.
Lokalen Medien zufolge hat Sonya, 39, einige Komplikationen in der Schwangerschaft durch Druckprobleme durchgemacht; Mutter und Tochter wurden jedoch innerhalb weniger Tage nach der Geburt entlassen, da sie sich in einwandfreiem Zustand befanden.

Nur 24 Stunden später bekam die Mutter gesundheitliche Probleme so stark, dass ihr Mann ihr CPR ohne Erfolg geben musste. Er rief schnell die Sanitäter, die bald den Notfall besuchten; Als sie jedoch ins Haus kamen, war Sonya bereits tot.

Obwohl die Ergebnisse einer Autopsie noch nicht bekannt sind, sagte Spencer, er vermute, dass sie an einem postpartumbedingten medizinischen Notfall gestorben sein könnte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *