Sie greifen Influencer und ihr Baby in ihrem eigenen Haus an; sie stehlen 500.000 US-Dollar in Gegenständen

0 Comments

Hongkong.- Drei maskierte Diebe brachen in die Wohnung des “Influencers So Mei-yan” ein und stahlen Markenhandtaschen, Uhren und Elektronik im Wert von 464.000 US-Dollar.

Also zeigte Mei-yan, ein 25-jähriger Einwohner Hongkongs mit mehr als 80.000 Followern auf Instagram, regelmäßig seinen wohlhabenden Lebensstil in den sozialen Medien.

Die Kriminellen drangen am helllichten Tag in ihr Haus ein, während Sie so schliefen, und ihre 45-jährige Assistentin kümmerte sich um das Baby der Frau.

“Als die Glocke klingelte, öffnete der Assistent die Tür und drei Männer stürmten in die Wohnung”, zitiert die South China Morning Post einen Polizeisprecher, der hinzufügte, dass die Angreifer ein Messer oder einen Stock bei sich trugen.
Also hörte er Geräusche im Wohnzimmer, wachte auf und bemerkte, dass einer der Eindringlinge seinem Sohn “stark die Stirn reibt”, also sagte er ihnen sofort, sie sollen alles nehmen, was sie wollten.

Die Räuber fesselten die beiden Frauen, während eine wache, durchsuchten die beiden anderen den Boden.

“Einer von ihnen kam zurück und zog meine Haare und fragte sich, wo mein Geld war”, sagte So und fügte hinzu, dass sie geschlagen wurde, als sie ihnen sagte, dass kein Bargeld auf dem Boden lag.
“Zehn Taschen, sieben Uhren, ein Laptop und zwei Mobiltelefone wurden bei dem Vorfall gestohlen”, so die Polizei.
Die Diebe steckten alle Wertsachen in einen Koffer und flüchteten. Laut Polizei handelte es sich bei den Dieben um drei chinesische Staatsbürger im Alter zwischen 40 und 50 Jahren.

Der Fall wird noch untersucht, und es wurden bisher keine Festnahmen vorgenommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *